Elfter Elfter

Viele Narrenzünfte veranstalten am 11.11. ihre Generalversammlung. So machten auch wir Pflumeschlucker das bis 1979. Bei der Gründung der e.V. verlegten wir die Versammlung auf den Dreikönigstag, den 6. Januar.

Auch aus vergangen Tagen stammt der noch heute stattfindende "Umzug" der Narrenräte durch Bonndorf. Früher ging dies der Generalversammlung voraus - heute dem Narrenspiel in der Stadthalle.

Begleitet durch unsere Narrenmusik ziehen wir durch die Stadt und marschieren dann in die Stadthalle ein. Das nun folgende Narrenspiel wird mit Hilfe von vielen Laienschauspielern und Helfern der Höhepunkt des Abends. Der Regisseur studiert die Szenen mit viel Geduld über mehrere Proben mit den Schauspielern ein. Kostüme und Maske werden speziell auf die einzelnen Szenen abgestimmt und tragen nicht minder zum Erfolg bei.

.

.      









Nach dem Bühnenspiel - und nach einer kurzen Pause - erfolgt erneut der Auftritt des Narrenrats mit der Bekanntgabe des Mottos für das Bühnenspiel des kommenden Fasnetmendigs.