Theo Hany: Die Schloßnarrenstuben Bonndorf und die Bonndorfer Fasnacht erschien 1986 im Verlag Südkurier Konstanz. Der Ehrenbürger der Stadt Bonndorf und Ehrennarrenvater der Pflumeschlucker-Zunft beschreibt unter Mitarbeit von Karlo Ebner auf 64 Seiten zunächst die Entstehung der Narrenstuben, die Ordnung der Ausstellung, die Herstellung der Figuren und Trachten und widmet sich  danach in einem zweiten Teil der der Bonndorfer Fastnacht, dem Ablauf der fünften Jahreszeit sowie ausführlich der Gestalt des Pflumeschluckers, der in seiner Art in der Vereinigung Schwäbisch Alemennischer Narenzünfte. Erstmals wird in diesem Buch auf die erste Erwähnung der Bonndorfer Narren 1765 und den Foztili-Hansili hingewiesen.