Narrenzunft Hüfingen e.V.

Umzugs-Start-Nr.: 6
Aufstellung: Waldallee
Ort: Hüfingen
Internet: Narrenzunft Huefingen
Zunftmeister: Thomas Schmid
Entfernung von Bonndorf: ca. 26 km
Gründungsjahr: 1903
Vereinigung: Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte (VSAN), Landschaft Baar
Fasnetfiguren: Baptistle, Bärcheappeli, Berghexen, Hansel-Gretel, Narrenrat, Schalmeien, Scheremanne, Siireschalm, Stadtmusik, Zimmermanne
Narrenruf: Narri - Narro

Die Hüfinger Narretei beherrscht seit alters der Hänsele, ein Weißnarr mit Scheme, der beim Hanselesprung am Fastnachtsmontag und bei anderen offiziellen Anlässen, zusammen mit seinem Gretle, mit Frau oder Freundin, in der Öffentlichkeit erscheint. Zuvor, beim Anziehen des Narrenkleides, hat Sie ihm ein Foulard, ein großes buntes Tuch, an der Brust des Kittels befestigt: Ein Zeichen der Verbundenheit und eine Möglichkeit, später „den Ihren" rasch in der Schar der Hänsele zu erkennen.

Quelle: Bilder Zunft, Text VSAN
(Für Informationen, die auf dieser Seite nicht vorhanden sind, gab es kein Rechercheergebnis)