Narro-Altfischerzunft 1386 Laufenburg (Baden)

Umzugs-Start-Nr.: 14
Aufstellung: Hebelstrasse
Ort: Laufenburg
Internet: Narrenzunft Laufenburg
Entfernung von Bonndorf: ca. 47 km
Vereinigung: Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte (VSAN), Landschaft Hochrhein
Fasnetfiguren: Der Narro, die Narrönin
Narrenruf: Narri - Narro

Das die Behauptung, dass die Fastnacht keine Grenzen kenne, nicht nur eine gängige, leicht von den Lippen gehende Worthülse ist, beweisen die beiden Altfischerzünfte aus Baden und der Schweiz. Zwar gibt es auf jeder Seite des Flusses eine Narrenzunft, doch werden gemeinsame Interessen im Großen Zunftrat besprochen. Eine Eigenheit der Laufenburger ist es, das Aussehen der Narrone weder bei den Masken, noch bei den Kleidle, zu reglementieren. So gibt es lächelnde, weinende und grinsende Narronen, jeweils im eng besetzten Blätzlehäs.

Quelle: Bilder Zunft, Text VSAN
(Für Informationen, die auf dieser Seite nicht vorhanden sind, gab es kein Rechercheergebnis)