Narrenzunft Möhringen e.V.

Umzugs-Start-Nr.: 9
Aufstellung: Waldallee
Ort: Möhringen / Baden
Internet: Narrenzunft Möhringen
Entfernung von Bonndorf: ca. 49 km
Vereinigung: Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte (VSAN),
Landschaft Baar
Fasnetfiguren: Hansele, Blätzle, Kühltalmadlei, Konzenberggoascht, Schemenrichter, Die Möhrin
Narrenruf: Narri - Narro

Wie alt Hänsele und Plätzlehansele sind wird sich nie ermitteln lassen, doch bei zwei Möhringer Fastnachtsfiguren kennt man das Entstehungsjahr genau: 1953 sind das Kühltalmadleile und der Konzenburggeist entstanden. Eine örtliche Sagengestalt aus dem Kühltal, die heilkundige Madlene, gab die Anregung zu ersterer. Auch der Konzenburggeist ist eine Einzelfigur, die aus der Sagenwelt hervorgegangen ist. Etwa vier Kilometer nördlich von Möhringen liegt die Ruine der Konzenburg. Die Sage berichtet, ein Geist auf dieser Burg sei vorüberziehenden Fuhrleuten böse gesinnt gewesen und habe ihre Pferde erschreckt. „Spukt ihr alten Geister, auf der Konzenburg bin ich der Meister“, ist auf dem unteren Kittelsaum zu lesen.

Quelle: Bild Narrenzunft Möhringen, Text VSAN
(Für Informationen, die auf dieser Seite nicht vorhanden sind, gab es kein Rechercheergebnis)